Erfolge 2019

Achern 13./14.04.2019

In der M-Dressur war Gerhard Reichenbach mit Albführens Santorin an 2. Stelle placiert.
Laureanne Hoeltzel-Waldmann war 6.  in der A-Dressur mit Hemmingway

Ichenheim 30./31.3.2019

Zahlreiche Siege beim Hallenturnier gingen an die Ichenheimer.
Laureanne Hoeltzel-Waldmann siegte in der A-Dressur mit Hemmingway, in der L-Dressur wird sie 5.
Eike Gerken gewinnt die Dressurreiterprüfung Kl. L mit Bel Esprit, im L-Springen wird sie dritte.
Sofie Riester siegt im L-Springen mit Laluna. Im L-Springen mit Siegerrunde wird sie 5.
Madeleine Benz wird 2, in der E-Dressur mit Kiara
Carla Seigel wird 8. in der E-Dressur mit Bel Esprit.
Sanya Hannig wird 4. im Reiterwettbewerb mit Expo
Lilli Schwärzel wird im A-Springen 6. mit Quintano.
Steven Ketterer wird mit Chuck 3. im L-Springen.
Denise Arnold wird im Springreiterwettbewerb 3. mit Ferdinand.
Leonie Klein erreicht den 3. Platz im E-Springen mit Absolut Albert.
Sieg im Führzügelwettbewerb erreicht:
Julia Parafinski mit Bolero van de Kibbets und Prija Emma Meinel mit Bel Esprit
2. Plätze im Führzügelwettbewerb erreichten:
Christine Haß mit Nilena, Philine Kraus mit Dunja, Mia Freitag mit Dunja, Fabienne Bächle mit Dancing Dynamite und Anne Huser mit Nilena

22.-24.03.2019 in Emmendingen 

Denis Arnold wird mit Ferdinand 3. im E-Springen.
Maxímilian Benz erreicht den 5. Platz im S-Springen mit Quinta.
Sarah Moser ist mit dem 3. und 5. Platz im A-Springen mit Expo erfolgreich.

8./9. und 16./17.03.2019 in Lahr 

Jara Krieg wird mit Nice Guy 13. im A-Springen und mit Fly 5. im L-Springen
Steven Ketterer wird an 6. Stelle im L-Springen mit Chuck placiert.
Im L-Springen kam Sofie Riester auf Platz 3 mit Chico Blue und auf Platz 2 und 4 mit Liluna.
Madeleine Benz erreicht mit Kiara Platz 2 in der E-Dressur und Platz 3 in der A-Dressur.
Zoe Hanning erreicht mit Cap Saint Moeurs den 4. Platz im Springreiterwettbewerb

WBO-Turnier in Achern

Zoe Hannig erreicht mit Expo den 1. Platz im FunTrail. 
Sanya Hannig wird mit Expo 6. im FunTrail.

17.2.2019 in Lahr – Late Entry-Turnier –

In der Springpferdeprüfung Kl.A siegt Alexander Schill mit Charly Brown und war auf Platz 2 mit Tacoma.
Im L-Springen siegt Sofie Riester mit Liluna und war auf Platz 2 mit Chico Blue.

10.2.2019 in Lahr – Late Entry-Turnier –

In der Springpferdeprüfung Kl.A belegte Steven Ketterer mit Courtois du Mont Platz 3; im L-Springen Platz 11 mit Chuck
Im A-Springen und im L-Springen kam Sofie Riester auf Platz 4 mit Liluna.
Maximilian Benz belegt Platz 6 im L-Springen mit Germany.

31.1.- 3.2.219 Baden Classics

Familie Schill war nicht nur mit der Organisation der Baden-Classics erfolgreich sondern auch im Sattel. So wurde Alexander Schill in der “Platin Tour” (S***-Springen bis 1,55) mit Cruising im Großen Preis an 8. Stelle plaziert. Davor war er bereits  2 x an 9. Stelle plaziert.
Lisa Huber-Schill wurde an 9. Stelle mit Carneby im 2 Phasen-Springen bis 1,30 m plaziert.
Jara Krieg war mit Mary Poppins im Kostümspringen an 2. Stelle plaziert.

20.1.2019 in Lahr – Late Entry-Turnier –

In der Springpferdeprüfung Kl.A belegte Ralf Schwärzel mit Courtois du Mont Platz 5.
Im A-Springen kam Sofie Riester auf Platz 4 mit Liluna.
Maximilian Benz belegt Platz 10 im L-Springen mit Germany.
Jara Krieg erritt Platz 4 im L-Springen mit Fly

13.1.2019 in Lahr – Late Entry-Turnier

Sieg für Jara Krieg: Beim Late Entry Turnier in Lahr am 13.1.19 sieht Jara Krieg mit ihrem Pony Fly im A-Springen. 
Alexander Schill belegt in der Springpferdeprüfung Kl. A Platz 2 mit Charly Brown und Platz 5 mit Tacoma.
Maximilian Benz erreicht im M-Springen Platz 2 mit Quinta und Platz 5 im L-Springen mit Germany.
Sofie Riester wir 5. im A-Springen mit Chico Blue. 

6.1.2019 in Eppelheim

Jara Krieg belegt mit Daisy Doll Platz 3 im A-Springen.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.